AWO Sehnde - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

AWO Sehnde

Vereine



Stöberkiste mit Herz (vormals Kleiderkammer)
Peiner Straße 77,
31319 Sehnde

Aktuell ist die Stöberkiste geschlossen,
es liegt noch keine Terminplanung vor, wann wieder mit Annahme oder Ausgabe gerechnet werden kann.

Selbsthilfe-Gesprächskreis Demenz

Was kann ich tun?  
Was sollte ich wissen?

Von Demenz Betroffene zu Hause zu betreuen und zu pflegen, ist eine aufopferungsvolle Aufgabe. Der Alltag der Betreuerinnen und Betreuer verändert sich sehr. Sie sind herausgefordert, den Umgang mit den Veränderungen zu lernen und viel Geduld und Zeit aufzuwenden. Das kann bis an die Grenzen der körperlichen und seelischen Kräfte gehen.
Wenn Sie sich um einen von Demenz betroffenen Menschen kümmern oder sich informieren wollen, bietet Ihnen die AWO in Sehnde einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Dieser ist für alle Interessierten jederzeit offen und kostenlos. Hier können Sie Erfahrungen und Informationen unter fachkundiger Begleitung austauschen. Wir gehen auf Ihre Fragen in einem Sie unterstützenden Gespräch ein. Der Selbsthilfe-Gesprächskreis wird auch im Jahr 2020 fortgesetzt. Wir treffen uns regelmäßig am 2. Dienstag eines Monats.

Selbsthilfe-Gesprächskreis Demenz in Sehnde, Begegnungsstätte Peiner Str. 13, 31319 Sehnde.

Der aktuelle Terminplan ist außer Kraft
Wir können noch nicht mitteilen, wann wir wieder Gesprächskreise durchführen können.

Sie Können sich gerne an folgende Telefonnummer wenden:

unsere Ansprechpartner:
Birgit Luck, Tel.: 05138 503169
Horst Merkel, Tel.: 0511 5463849
Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt