18.08. Kutschfahrt - BfF_Sehnde

Ferienpass Sehnde
Direkt zum Seiteninhalt

18.08. Kutschfahrt

Tamara      
Ferienpass-Aktion „Kutschfahrt von Ahlten zum Blauen See mit Spiel und Spaß“

3, 2, 1  Kutschfahrten!
 
Am 18.08.2021 ging es um 15 Uhr in Ahlten los. Es waren ca. 10 Kinder gekommen. Wir fuhren erst ein Stück mit der Kutsche, dann liefen wir auf einem kleinen Waldweg und hatten dort beim Eierlaufen ganz viel Spaß. Am Ende des Weges vom Wäldchen haben wir noch einen Schatz gesucht. Der Schatz war in einer blauen Holzkiste. Mehr verrate ich Euch nicht, sonst ist es kein Geheimnis mehr. Nach der Schatzsuche fuhren wir auch schon wieder zurück.
 
Ich habe mit Aylissa gesprochen. Sie ist neun Jahre alt, wohnt in Ilten und findet diese Kutschfahrt toll.
 
Als wir wieder in Ahlten angekommen waren, durften wir noch die Pferde streicheln und den Hofhund sogar füttern. Ein Pferd hieß Max, das andere hat mich fast in eine Ecke gedrängt. Wir konnten uns auch die Kutschen ansehen. Es gab sogar eine weiße Hochzeitskutsche.
 
Gegen 18 Uhr wurden wir von unseren Eltern wieder abgeholt. Schade, ich wäre gerne noch länger geblieben.
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt