05.08. Alte Tassen, neuer Zauber - BfF_Sehnde

Ferienpass Sehnde
Direkt zum Seiteninhalt

05.08. Alte Tassen, neuer Zauber

Reiner Luck
Aus altem Geschirr etwas neues zaubern           


8 Kinder haben sich angemeldet, um zu lernen, wie man aus altem Geschirr etwas neues zaubern kann. Saskia Bartels hat sie im Kinder- und Jugendtreff Sehnde am Papenholz empfangen und nach einer kleinen Einführung ging es dann auch gleich los. Muster zum Malen wurden auf dem Tisch verteilt und mit Spezialstiften wurde das Porzellan angemalt. Damit die Farbe nicht wieder verblasst, wurden die Teller und Tassen anschließend im Backofen heiß gebrannt. Nach der Abkühlung konnten die Tassen noch zum Kerzenhalter oder Blumentopf weiterverarbeitet werden. Alle hatten ihren Spaß und waren sehr eifrig dabei. So manche "alte Tasse" wird jetzt sicherlich als Schmuckstück zu Hause das Kinderzimmer verschönern.
Z50_4020.jpg
Z50_4021.jpg
Z50_4023.jpg
Z50_4025.jpg
Z50_4028.jpg
Z50_4037.jpg
Z50_4046.jpg
Z50_4047.jpg
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt