Water Walking - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Water Walking

Aktionen 2

Enno
Am 30.07.2016 fand im Waldbad Sehnde, bei bestem Wetter, von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr die Aktion Water-Walking statt.  Als wir angekommen waren, konnten die, die wollten, Badesachen anziehen. Dann mussten wir uns anstellen, damit erst mal eine Reihenfolge entstand. Water-Walking Balls sind große Plastikbälle, in die Luft geblasen wird. Man steigt in die Bälle, diese werden durch eine Reißverschluss verschlossen und noch zusätzlich mit einer Klettfolie abgedichtet.  Dann bewegt man den Ball durch seine eigenen Bewegungen übers Wasser. Es gab drei Water-Walking Bälle, das heißt es konnten maximal drei Kinder gleichzeitig auf dem Wasser sein. Jeder Ball war mit einem Seil gesichert, damit man zum Ausstieg  herangezogen werden konnte. Während der Wartezeit, haben die meisten Kinder im Wasser gespielt. Jeder durfte circa fünf Minuten in einem Ball bleiben. Die Bälle wurden bei jedem Personenwechsel mit neuer Luft befüllt. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, es war aber auch anstrengend. Ich wäre beim nächsten mal, gerne wieder mit dabei.

 
Lokales Bündnis für Familie - Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü