Segeln auf dem Maschsee 1 und 2 - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Segeln auf dem Maschsee 1 und 2

Aktionen 2

Enno
Am 11.08.2015 fand das Segeln auf dem Maschsee statt. Zuerst haben wir uns an der Bushaltestelle Schulzentrum KGS in Sehnde um 10:30 Uhr getroffen. Als alle 14 Kinder da waren, haben wir auf den Bus gewartet. Nach dem wir bei der Süd-Segelschule angekommen waren, wurde uns gezeigt, wo wir unsere Rücksäcke hinstellen konnten. Während wir auf unsere Kapitänin gewartet haben, haben wir alle eine Schwimmweste angezogen. Sobald unsere Kapitänin da war, haben wir die Segel gehisst und die Taue gelöst, danach sind wir los gesegelt. Während der Segelfahrt durfte jeder einmal das Segelschiff lenken. Nach etwa einer Stunde sind wir zur Süd-Segelschule zurückgekehrt und mit dem Bus nach Hause gefahren. Der Ausflug war gegen 15.00 Uhr beendet. Mir hat es Spaß gemacht, ich wäre nächstes Mal gerne wieder mit dabei.


KYRA
Am Dienstag, dem 11.08.15 haben wir uns an der Bushaltestelle KGS in Sehnde getroffen. Nachdem alle da waren, sind wir mit dem Bus zum Maschsee nach Hannover gefahren. Als wir aus dem Bus ausgestiegen sind, mussten wir alle noch ein bisschen bis zum Maschsee gehen. Beim Maschsee angekommen, haben wir erstmal unsere Rucksäcke in die Umkleide gebracht. Danach mussten wir uns eine Rettungsweste anziehen. Nun sind wir alle auf ein Segelboot gegangen.
Dort am Bord durften wir alle mal steuern. Das hat Spaß gemacht! Ansonsten hatten wir eine ruhige schöne Fahrt (kommt darauf an, wie dolle der Wind weht). Als die Fahrt vorbei war, haben wir unsere Rucksäcke geholt und anschließend unser selbst mitgebrachtes Essen verspeist. Nun sind wir wieder mit dem Bus zur Bushaltestelle KGS in Sehnde zurückgefahren. Dort erwarteten uns schon unsere Eltern. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!

Lilly
Am Dienstag den 11.08.15 sind wir mit dem Bus nach Hannover zum Maschsee gefahren und sind dort eine Stunde gesegelt. Jeder durfte einmal lenken; das war cool. Wo man lenken durfte, sollte man eine Wende machen. Wir waren ungefähr 16 Kinder. Begleitet haben uns Werner und Alina.


Lilly Marie
Am Montag den 24.08 fuhren 16 Kinder unter der Leitung von Werner Bethke mit dem Bus nach Hannover zum Maschsee. Dort wurden wir am Steg neben dem Pier 51 schon von Renate erwartet. Nachdem wir alle Schwimmwesten angelegt hatten, bestiegen wir zusammen ein Holzsegelboot. Zuerst mussten wir vom Steg weg auf den See paddeln, danach wurden die Segel gehisst. Nach anfänglicher Flaute kam dann aber doch noch Wind auf, so dass wir doch noch schön segeln konnten. Einige Kinder durften sogar das Boot einmal steuern. Vielen Dank an Renate und Werner für den schönen Vormittag.
 
Lokales Bündnis für Familie - Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü