Mergelbruch 2 - BfF_Sehnde Ferienpass2013

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mergelbruch 2

Berichte Teil 2

von Paul, Sehnde 03.08.



Fossiliensuche am Mergelbruch

Am 03.08. trafen sich von 10-14 Uhr 35 Jungs und Mädchen und 10 Eltern im Mergelbruch und waren auf Fossiliensuche. Zuerst haben wir eine tolle Einführung von Herrn Krause, Arbeitskreis Paläontologie Hannover bekommen.
Er erklärte uns, dass wir uns an die Wege halten müssen und was wir finden können:  Seeigel, Donnerkeile, Muscheln, Schwämme oder auch Haizähne. Dann kam ein kurzer Regenschauer zum Anfang, der machte uns aber nichts aus und so suchten wir schnell weiter. Aufgrund der Raupen und Bagger im Mergelbruch waren die Fossilien sehr schnell sichtbar. Jeder hatte etwas gefunden!!! Es war ein super Erlebnis und eine tolle Reise in die Vergangenheit.

Veranstalter: SPD Ortsverein Sehnde, Leitung Olaf Kruse


 

   von Jule, Sehnde 03.08.

Am Samstag den 03.08.2013 ging es mit dem Ferienpass in den Mergelbruch nach Höver. Ich habe Herrn Kruse gefragt, wie oft Kinder schon in der Mergelgruppe nach Fossilien suchen dürfen. Er konnte das nicht genau beantworten, aber es wird schon viele Jahre lang gemacht. In diesem Jahr war es bereits zum 2. Mal. Zu Beginn der Ferien konnte man schon einmal teilnehmen. Am Anfang  wurden wir alle von Herrn Kruse begrüßt. Als wir anfingen, mit unseren Hämmern zu suchen, fing es erstmal an zu regnen. Da es aber ein heißer Tag war, tat der Regen gut und alle haben einfach weitergemacht. Schnell war auch schon der erste Donnerkeil gefunden. Insgesamt waren in diesem Jahr 35 Kinder und 10 Erwachsene mit Hämmern und Sammeltasche bewaffnet um zu suchen. Und das nächste Mal hat man schon beim 26. Großraumentdeckertag am Sonntag den 28.09.2013 die Möglichkeit selber zu suchen. Mir und meinem Vater hat es wieder viel Spaß gemacht.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü