Deister Freilichtbühne Jim Knopf - BfF_Sehnde Ferienpass2013

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deister Freilichtbühne Jim Knopf

Berichte Teil 1
 

  von Katharina, Barsinghausen21.07.


Am 21.07 um 14.30 Uhr begrüßte uns Frau Kramann im Bus und wünschte uns (24 Kindern und 11 Erwachsene, davon waren 4 Betreuer) viel Spaß und eine gute Fahrt zur Deister- Freilichtbühne. Um 16 Uhr begann das zweite Abenteuer (die Fortsetzung vom letzten Jahr). Trotz der Hitze war es ein schöner Nachmittag. Der zweite Teil ging mit einem großen Krach los, die Bewohner von Lummerland dachten es wäre ein Seebeben, aber nein, es war nur das Postboot, mit der Nachricht, dass der Goldene Drache bald erwachen würde. als sie beim Erhabenen Kaiser ankamen, geschah dieses. Der Drache sprach zwar in Rätseln, aber am Ende kannte Jim seine Herkunft, welche ihm bis dahin ein Rätsel war. Sie erlebten noch einige andere Abenteuer. Am Schluß stellte sich sogar heraus, dass Lummerland nur die Spitze der versunkenen Insel Jambala ist.





Durchgeführt von: Scheunentreff ev. Kirche Sehnde, Leitung Cornelia Kampmann


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü