08.08.2012 Segeln auf dem Maschsee - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

08.08.2012 Segeln auf dem Maschsee

Aktionen
    
Judith  
Segeln auf dem Maschsee

Unter dem Motto „Alle in einem Boot“ segelte Herr Langkop vom Civitan Club, am 6. August, von 9.30 Uhr bis 14.15 Uhr mit uns in einem Dickschiff über den Maschsee. Insgesamt 12 Kinder von 6-9 Jahren, und vier Betreuer übten nach dem Segeltörn die Kunst des Seemannsknotens. Wir haben den Achter- und Kreuzknoten gelernt. Gestärkt haben wir uns bei einem Freiluft Picknick.

Judith, 8.8.12


Das Motto lautet "Alle in einem Boot". Um 9:30 Uhr trafen wir uns alle am KGS Schulzentrum in Sehnde. Die zwei sehr netten Betreuer schreiben die Anwesenheitsliste, damit sie wissen, welche Kinder da sind. Anschließend kam der Üstrabus und wir fuhren los. Als wir an den Maschsee ankamen, zogen wir unsere Westen an und stiegen ins Segelboot. Mir hat sehr gut die Aussicht gefallen vom Boot aufs Land. Auch das Wasser sah in der Mitte anders aus, als am Rand. Uns wurde erlaubt sogar das Segelboot selber zu lenken, das war auch sehr leicht. Draußen hatten wir auch die besten Wettervorausetzungen, windig aber auch sehr sonnig. Doch waren die zwei Stunden sehr schnell vorbei und wir mussten aufbrechen. Auf den Rückweg unterhielten wir uns fröhlich und kurz darauf waren wir wieder in der KGS Sehnde, wo unsere Eltern uns schon erwarteten. Ich fand den Tag mit den Betreuern und auch die Idee zu Segeln echt super.

    
Philip
Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt