29.08.2012 Inliner - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

29.08.2012 Inliner

Aktionen
    
Aaron  
Am Sonntag, den 29. August haben wir uns um 16 Uhr mit vielen Kindern, Bohly und Dagmar auf dem ALDI Parkplatz in Sehnde getroffen. Alle hatten Inliner und Sicherheitsschoner an. Wir haben geübt, wie man eine Notbremse macht und wie man hinfällt. Und wir sind Slalom gefahren. Wenn Bohly "Eins" gerufen hat, sollten wir uns auf die Knie werfen, bei "Zwei" sollten wir langsam fahren, uns bücken und dann das rechte Bein nach vorne strecken und auf die Bremse gehen. Wir haben aber auch verschiedene Übungsspiele gemacht, wie zum Beispiel Ketten-Fangen, "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann" und "der tote Schwan".

Auf jeden Fall hatten wir viel Spaß und es war toll.
Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt