16.08.2012 Detektive aufgepasst - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

16.08.2012 Detektive aufgepasst

Aktionen
    
Amy
Detektive aufgepasst

Am 16.8.2012 von 15.00-17.30 Uhr hieß es Detektive aufgepasst. Als erstes haben wir mit Wasser eine Geheimschrift gemacht. Dann haben wir von allen Kindern Fußabdrücke gemacht. Das war witzig. Außerdem haben wir Phantombilder erstellt, Fingerabdrücke gemacht, Geheimschriften entziffert und eine Spionagebrille getestet. Am Ende haben alle Kinder einen Detektivausweis bekommen mit Unterschrift des Kursleiters. Ich fand diese Aktion interessant. Die anderen Kinder fanden es glaub ich auch ganz toll.
Amy, 18.08.2012


    
Philip
Wir trafen uns um 15:00 Uhr in der VHS Peiner Straße18. Frau Kramer kam uns entgegen und hat uns begrüßt. Anschließend besprachen wir unser vorhaben und den Tagesablauf. Zuerst mußten wir Wasserzeichen-Geheimschrift entschlüsseln. Als nächstes gipsten wir Fußabdrücke von unseren Füßen, als wir das fertig hatten besprühten wir unsere Fußabdrücke mit Graffiti. Zwischendurch entschlüsselten wir noch andere Geheimschriften und nahmen auch Fingerabdrücke. Zu guterletzt schauten wir uns die Spionabrille "Um-die -Ecke-Gucker" an, davon waren wir alle begeistert. Manche wollen die aus unserer Gruppe im Internet bestellen. Leider wurden wir um 18:00 Uhr schon abgeholt. Die Zeit war so schnell rum, und wir waren so beschäftigt, dass ich vergessen habe mehr Fotos zu machen.
Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt