sicherer Schulweg - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

sicherer Schulweg

Familienstadt > 2015
Einsatz für einen sicheren Schulweg
Zusammen mit dem Kontaktbeamten der Polizei, Herrn Stephan Flohr und mit den Mitarbeiterinnen der Eichenapotheke Sehnde, Frau Daniela Vollmer und Frau Patricia Kempf, haben sich Torsten Fischer und Oliver Schisanowski vom TVE Sehnde mit Farbe und Schablone auf die Wege um die Grundschule Breite Strasse begeben, um mit "Fußabdrücken" für einen sicheren Schulweg zu sorgen. An wichtigen Straßenübergängen sind jetzt die Abrücke zu finden, damit die jungen ABC-Schützen angehalten werden, vor der Straßenquerung auf den Verkehr zu achten. Der gemeinsame Einsatz hat allen Spass gemacht und ist ein gutes Beispiel für Bürgerengagement in Sehnde.

v.l.n.r. Oliver Schisanowski (TVE), Torsten Fischer (TVE), Daniela Vollmer (Eichenapotheke), Patricia Kempf (Eichenapotheke), Stephan Flohr (Polizei Sehnde)
Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü