Ergebnisse aus den Fragen für die Tischrunde - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ergebnisse aus den Fragen für die Tischrunde

Ferienpass > Projektgruppen > Ebene 15





Was läuft in Unternehmen und in Sehnde aus Ihrer Sicht positiv?

Existenz des Bündnisses

Gedankenaustausch,

gewisse Flexibilität in Betreuungszeiten

Ferienmaßnahmen

Flexible Arbeitszeiten möglich und genutzt

 

Wo sehen Sie für sich und die Unternehmen in Sehnde Handlungsbedarf?

Weiterer Ausbau der Betreuungszeiten

Verfügbarkeit v. Ersatz-Arbeitnehmern (Studentenvermittlung / Rentner, statt Zeitarbeit) =Springerpool für einfache Tätigkeiten

Bessere Koordiniation von Baustellen (in Bezug auf Verspätung v. Arbeitnehmerinnen)

Fachkräfte fehlenè Berufsbild

 

Was liegt Ihnen am Herzen: Ideen für gemeinsame Aktivitäten der Unternehmen selbst?

Einrichtung eines Springerpools für einfache Tätigkeiten (Studierende, RentnerInnen)

Sommercamp für Kinder in Ferien bzw. Projekt

Ausbildungsmesse – KGS

Vorurteile abbauen – Schwarzes Brett – IGS

Berufsbilder müssen erklärt werden

Unternehmerfrühstück – Thema Familienfreundlichkeit


Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü