24.07.2018 Pizza backen - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

24.07.2018 Pizza backen

Aktionen
           
Pizza backen                                                                                                                                                         
Am 24. Juli haben wir uns mit acht Kindern im Jugendfreizeitheim getroffen, um dort mit Werner Pizza zu backen. Erst haben wir den Teig ausgerollt und Tomatensoße und Dekoration draufgemacht. Dann haben wir das Blech mit dem Teig in den Backofen getan. Wir mussten eine Zeit lang warten und dann haben wir die Pizza gegessen. Wir haben einmal eine Pizza aus Quark-Öl-Teig gemacht und eine Pizza aus Hefeteig.
Die Zutaten für die Pizza (Quark-Öl-Teig) auf einem Backblech waren:  Erst 250 g 0uark , 10 Esslöffel Milch , 10 Esslöffel Öl , 500 g Mehl , eine Backpulvertüte, eine Prise Salz. Alle Zutaten haben wir kurz mit der Hand zu einem glatten Teig vermengt (Ihr könnt aber  auch  Knethaken eines Handrührgerätes oder eine Küchenmaschine dazu nehmen). Die Verarbeitung sollte schnell erfolgen, da der Teig sonst klebt.
Für die Pizza-Hefeteig auf einem Backblech braucht ihr  500 g Mehl, Hefe od. Trockenhefe für 500 g Teig, ca. 100 ml  Speiseöl, ca. 200 ml  Wasser und 2 Prisen  Salz. Alle Zutaten müssen zügig zu einem Teig verarbeitet werden. Danach muss der Teig ca. 20 Minuten ruhen, damit er aufgeht. Für den Belag nehmt eine große Dose  geschälte Tomaten (ca. 850 ml), ca.50 g  Tomatenmark, ca. 300 g Käse ( Gouda, Edamer, etc.) Nach Belieben könnt ihr die Pizza mit ca. 400 g  Salami  oder gekochtem Schinken oder Thunfisch belegen. Wenn ihr mögt nehmt auch ca. 500 g Paprika oder Gemüsemais. Desweiteren je nach Geschmack legt noch Zwiebeln, Oliven, Peperoni, Artischocken, Ananas, etc. auf die Pizza. Mit etwas Speiseöl, Pizzagewürzmischung, Oregano, Paprika, Thymian, Basilikum gebt ihr der Pizza noch mehr Würze. Das fertig belegte Backblech kommt dann in den auf 200 Grad Celsius vorgeheiztem Backofen. Darin muss die Pizza ca. 20 Minuten backen.  
Danach lasst euch die Pizza schmecken! Guten Appetit! Mir hat  die Pizza sehr gut geschmeckt und ich kann diese Ferienpassaktion weiter empfehlen.
Frida, 8 Jahre
Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt