03.07.2018 Pixelhobby-Technik - BfF_Sehnde

Direkt zum Seiteninhalt

03.07.2018 Pixelhobby-Technik

Aktionen
           Jana W
Pixelhobby

Am Dienstag, den 3.7.2018 trafen sich acht Kinder um 9:00 Uhr in der Lebensschule des Klinikums Wahrendorff. Als alle eingetroffen waren, wurde uns erklärt, wie Pixelhobby geht. Das Prinzip funktioniert ähnlich, wie mit Bügelperlen. Man muss die "Pixel" eben nur nicht bügeln, die halten von alleine. Wir hatten die Wahl, einen Schlüsselanhänger oder einen Untersetzer mit Pixeln zu gestalten. Jedes Kind konnte so viele Anhänger bzw. Untersetzer machen, wie es wollte. Alle Kinder hatten richtig viel Spaß. Auch die Ergebnisse waren echt toll. Ich möchte nächstes Jahr gerne wieder dabei sein.

Lokales Bündnis für Familie
Herausgeber "Lokales Bündnis für Familie"
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde
Zurück zum Seiteninhalt